Themen im Überblick

Beratung und Service

Vertrauen und Sicherheit

Infoblätter

Interessante Downloads für Haus- und Grundeigentümer im Überblick


Haus und Grund Dinslaken hilft bei der Grundsteuererklärung

Bisher wurden die für die Berechnung der Grundsteuer maßgeblichen Grundstückswerte mit Hilfe der Einheitswerte berechnet. Das Bundesverfassungsgericht hat bereits im Jahre 2018 die Vorschriften zur Einheitsbewertung für die Bemessung der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt, insbesondere weil oftmals für gleichartige Grundstücke unterschiedliche Grundsteuern anfielen und damit das im Grundgesetz verankerte Gebot der Gleichbehandlung verletzt wurde.
Statt des Einheitswertes wird zukünftig mit einem neuen Grundsteuerwert gerechnet.
Um die Neubewertung durchführen zu können benötigt das Finanzamt für jedes Grundstück eine Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwertes, die elektronisch zwischen den 1. Juli und 31. Oktober 2022 eingereicht werden muss.
Grundsätzlich gilt für die Berechnung der neuen Grundsteuer das sog. Bundesmodell, d. h. je nachdem wie ein Grundstück bebaut ist, gibt es unterschiedliche Bewertungsverfahren. So gilt das Ertragswertverfahren für Ein- und Zweifamilienhäuser, Mietwohngrundstücke und Wohnungseigentum und das Sachwertverfahren für Geschäftsgrundstücke, gemischt genutzte Grundstücke und sonstige bebaute Grundstücke sowie Teileigentum.
Für das Ertragswertverfahren sind insbesondere die Grundstücksfläche, der Bodenrichtwert, die Gebäudeart, das Alter des Gebäudes bzw. Baujahr, die Wohnfläche, die Mietniveaustufe maßgeblich. Beim Sachwertverfahren orientiert sich die Berechnung an den Herstellungskosten des Gebäudes, der Grundfläche, des Alters bzw. Baujahres, der Grundstücksfläche und dem Bodenrichtwert. Die Bewertung unbebauter Grundstücke erfolgt anhand der Grundstücksfläche und des Bodenrichtwertes.

Haus und Grund Dinslaken kann in Kooperation mit einer örtlichen Steuerberatungsgesellschaft seinen Mitgliedern jegliche Unterstützung bei der Erstellung der Feststellungserklärung des Grundsteuerwertes und bei der Übermittlung der Daten an das Finanzamt anbieten. Jedes Mitglied kann diese Hilfestellung gegen Zahlung einer geringen Gebühr im Rahmen der Steuerberatergebührenverordnung in Anspruch nehmen. Sie profitieren dabei von den durch uns ausgehandelten Konditionen. Bei Rückfragen steht Ihnen die örtliche Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Liebe Besucher

Wenn es um das Thema Wohnen und insbesondere um Ihre eigenen vier Wände geht, sind wir als große Organisation in der Lage, sie gegen die Gefahren, die gerade heute Ihr Eigentum bedrohen, zu schützen. Wir als Haus und Grund Dinslaken e.V. suchen das Gespräch mit unseren Mitgliedern und haben jederzeit ein offenes Ohr für Ihre Fragen, Anregungen oder Ihre Wünsche. Wir arbeiten stetig an der Verbesserung der Qualität unserer Leistungen und der Schnelligkeit unseres Services, um unseren Mitgliedern ein zuverlässiger Partner zu sein.

Mitglied werden

Fragen zu einer Mitgliedschaft?

Online-Mietverträge

Der richtige Mietvertrag ist die Grundvoraussetzung für jede sichere und erfolgreiche Vermietung.

Aktuelle Immobilien